Presse aktuell
07.12.2016, 00:42 Uhr | Eigener Pressebericht
Adventsfeier der Senioren in Eichen
Über 60 Seniorinnen und Senioren folgten der Einladung der Ortsgemeinde Eichen zur Adventsfeier ins Dorfgemeinschaftshaus. Nach der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Dr. Peter Enders, MdL, trug das Eichener Urgestein Ursula Schäfer in gewohnt hervorragender Art und Weise eigene Texte und Gedichte vor, die vom den Zuhörern mit viel Beifall aufgenommen wurden.
v.l. Josef Zolk, Ursula Schäfer, Lieselotte Knüppel, Richard Schmidt, Dr. Peter Enders
Eichen -

Nach Kaffee und Kuchen berichtete der gerade aus Addis Abeba zurückgekommene ehemalige Flammersfelder Bürgermeister Josef Zolk über die Anerkennung der Genossenschaftsidee als immaterielles Kulturerbe der Menschheit durch die Unesco und schilderte seine Eindrücke und Erfahrungen von der Unesco in Äthiopien. Danach wurde zur Abrundung dieses Themas ein Film zum Thema „Raiffeisen“ gezeigt. Ortsbürgermeister Dr. Peter Enders ehrte Lieselotte Knüppel und Richard Schmidt als die beiden ältesten Teilnehmer. Das Dorfgemeinschaftshaus wurde seinem Auftrag als Haus der „Gemeinschaft“ erneut wunderbar gerecht, wie die Resonanz der Besucher zeigte. Am Ende der Veranstaltung dankte Peter Enders den Kuchenbäckerinnen, den Mitgliedern des Ortsgemeinderates und allen Helferinnen und Helfern.

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Dr. Peter Enders MdL  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 108277 Besucher