Presse aktuell
10.02.2017, 22:23 Uhr | Rhein-Zeitung Kreis Altenkirchen, Freitag, 10. Februar 2017, Seite 17
Kreisverband ehrt viele Mitarbeiter
Jubiläum - Bis zu 30 Jahre in Diensten des DRK
21 Beschäftigte des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen wurden von Dr. Peter Enders (stellvertretender Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes), Alfons Lang (Kreisgeschäftsführer) und Betriebsratsmitglied René Heinz für ihre langjährige Dienstzeit beim DRK geehrt.
Zahlreiche Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Zugehörigkeit zum DRK-Kreisverband geehrt. - Foto: Martina Drebitz, DRK
Altenkirchen - Den Glückwünschen schlossen sich Mike Matuschewski (Leiter Rettungsdienst), Anne Schneider (Leitung Sozialer Service), Claudia Jung (stellvertretende Disponentin Behindertenbeförderung) und Marcus Wengenroth (Pflegedienstleitung) an. Geehrt wurden:

30 Jahre
– Behindertenbeförderung: Ingrid Jungk und Hans-Dieter Solbach; Verwaltung: Andrea Ebach; 25 Jahre – Rettungsdienst: Mike Matuschewski, Michael Fischer, Jens Jungmann, Hans-Jürgen Hillmert, Frank Friedrich und Oliver Grehs; 20 Jahre – Rettungsdienst: Bernd Schmitz; Behindertenbeförderung: Veronika Holschbach und Helga Eick; Pflegeservice: Heidi Marenbach und Gudrun Kohl; sozialer Service: Almut Papenfuß; 10 Jahre – Rettungsdienst: Martin Eckel, Steffen Otterbach, Udo Becher und Alexander Stock; Behindertenbeförderung: Friedel Müller und Gerhard Müller.
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Dr. Peter Enders MdL  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 64383 Besucher